Font Converter

Font-Stripe Converter

Der Font-Stripe Converter ist ein Kommandozeilen-Tool.

Verwendung

font_converter <param 1> <param 2> ...

Beschreibung

  • --input_xml oder -ix, optional : XML-Datei mit der Font-Beschreibung.
  • --input_truetype oder -it, optional : TrueType Font Datei.
  • --input_image oder -ii, optional : Font-Strip-Grafik, die alle Glyphen für die Konvertierung auf einer Linie enthält (single line).
  • --input_codes oder -ic, optional : Textdatei, die alle Glyphen als eine durch Strichpunkte getrennte Liste von UTF16 Hexcodes enthält und mit der Eingabegrafik übereinstimmt.
  • --input_ascii oder -ia, optional : Textdatei, die alle Glyphen als String von UTF8 Zeichen enthält und mit der Eingabegrafik übereinstimmt.
  • --output_image oder -oi, optional : Name der zu generierenden Texturgrafik.
  • --output_font oder -of, erforderlich : Name der zu generierenden Font-Datei, die alle einzelnen Glyphpositionen und –größen innerhalb der Ausgabegrafik enthält.
  • --output_compression oder -oc, optional : Kompression der zu generierenden Texturgrafik [DEFAULT | BEST].
  • --scale_factor oder -c, optional : Allgemeiner Skalierungsfaktor.
  • --raster oder -r, optional : Allgemeiner Positions- und Größenraster.
  • --base_line oder -b, optional : Grundlinie des Font, definiert in Pixeln vom oberen Rand der Eingabegrafik nach unten. Zusätzlich müssen auch –ascent und –descent angegeben werden.
  • --ascent oder -a, optional : Font-Ascent, definiert in (positiven) Pixel von der Grundlinie nach oben. Zusätzlich müssen auch –base_line and –descent angegeben werden.
  • --descent oder -d, optional : Font-Descent, definiert in (positiven) Pixel von der Grundlinie nach unten. Zusätzlich müssen auch –base_line and –ascent angegeben werden.
  • --spacing oder -s, optional : Font-Spacing, definiert die Anzahl der Pixel zwischen zwei Zeichen in X-Richtung.
  • --leading oder -l, optional : Font-Leading; definiert die Anzahl der Pixel zwischen zwei Zeilen in Y-Richtung.
  • --space_width oder -sw, optional : Breite des Zeichens in Pixel.
  • --digit_width oder -dw, optional : Benutzerdefinierte Breite aller Ziffern (0–9) in Pixel.
  • --horizontal_offset oder -ho, optional : Horizontaler Zeichenabstand in Pixel.
  • --vertical_offset or-vo, optional : Vertikaler Zeichenabstand in Pixel.
  • --matte_color oder -mc, optional : Matte-Farbe für die Eingabegrafik im Format R[f|i|h], G[f|i|h], B[f|i|h] | RRGGBBh.
  • --matte_threshold oder -mt, optional : Alphaschwellenwert für die Anwendung der Matte-Farbe im Bereich 0–255 (Standard: 8)
  • --search_threshold oder -st, optional : Alphaschwellenwert für die Aufsplittung der Eingabegrafik in einzelne Glyphen im Bereich 0–255 (Standard: 0)
  • --crop_threshold oder -ct, optional : Alphaschwellenwert für die Zuschneidung der einzelnen Glyphen im Bereich 0–255 (Standard: 5)
  • --crop_input_image oder -ci, optional, switch : Vertikale Zuschneidung der Eingabegrafik mittels des Zuschneideschwellenwertes, um die Font-Höhe zu bestimmen, wenn --ascent / --descent / --base_line nicht gegeben sind.


Copyright © 2011-2018 Spraylight GmbH.